Hannibal

hannibal

Hannibal, geboren in Karthago, gilt als einer der größten Feldherren der Antike.
Mit mehr als 50.000 Soldaten, 9.000 Reitern und 37 Kriegselefanten machte er sich von Afrika aus auf, das römische Reich zu besiegen.
Sein langer Marsch führte durch Spanien und bis über die Alpen welche mit ihren urigen Gaststätten der perfekte Ort zur Erholung waren.

Nach jedem erfolgreichen Kampf feierten die Soldaten ihren Sieg ausgiebig in den örtlichen Schänken.

Dabei speisten sie herzhaft und stillten ihren Durst mit leckeren Köstlichkeiten.

Um ihre Körper nach den langen Märschen durch die schneebedeckten Berge wieder mit Leben zu füllen, wärmten sie sich an ihren Feuerstellen.

Auf ihrem Weg durch Europa verbrachten Hannibal und seine Krieger die kühlen Nächte in ihren warmen gemütlichen Jurte.

Bis zu 50 Personen gleichzeitig aßen und tranken, und tankten wieder Kraft für den weiteren Verlauf ihrer Reise.

Auf ihrem Siegeszug durch Europa kamen sie auch an so manchen Stränden und Oasen vorbei, welche nicht nur an den Küsten Südeuropas sondern auch im Herzen der Alpen aufzufinden waren.

Das Team Hannibal freut sich auf ihren Besuch.

 

 

Aktuelle VeranstaltungenAlle Veranstaltungen

Samstag, 26. September um 15:00 Uhr

Rock am Hang

Rock am Hang OPEN AIR Samstag 26.09.2015 Wir mussten noch ein bisschen mit der Info warten, aber jetzt können wir…

mehr Info